Do this… 11 Punkte für eine erfolgreiche Social Media Kam­pa­g­ne

Posted by Talitha Bainbridge on 22. September 2016

Social Media Marketing ist komplex, keine Frage.
Ein Erfolgskonzept in dem Sinne gibt es nicht. Zu viele individuelle Parameter spielen eine Rolle, als dass wir Ihnen hier eine einfache Gebrauchsanleitung für Ihren Social Media Kanal hinterlassen könnten.
Aber es gibt gewisse Grundregeln, anhand welcher Sie einen positiven Einfluss auf Ihre Social Media Aktivität nehmen können.

  1. Wenn möglich sollten Ihre Posts eine der folgenden drei Eigenschaften haben: Ihre Posts sollten informativ, inspirierend oder emotional sein.
  2. Regelmäßigkeit ist wichtig! Für uns hat sich 3 mal täglich als guter Wert herausgestellt. Wir posten als Unternehmen jeweils morgens, mittag und abends.

  3. Finden Sie heraus, zu welchen Zeiten Ihre Zielgruppe in den Social Media Kanälen unterwegs ist. Der normale Nutzer ist in der Regel morgens am Frühstückstisch, in der Mittagspause und abends nach dem Abendessen online. Seien Sie zu diesen Zeiten präsent!

  4. Zeigen Sie Interesse an den Inhalten und Aktivitäten anderer, um wiederum das Interesse der anderen auf Sie selbst zu lenken! Erwarten Sie nicht, dass alle zu Ihnen kommen, ohne dass Sie aktiv einen Schritt auf andere zugehen!

  5. Seien Sie großzügig mit Likes und Komplimenten! Lassen Sie andere wissen, was Sie an ihnen, ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung schätzen! Dies wird eine der nachhaltigsten Aktivitäten sein, die Sie im sozialem Netzwerk tun können.

  6. Zeigen Sie Interesse an den Menschen, die sich für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot interessieren. Schauen Sie auf deren Profilen vorbei und hinterlassen Sie ggf. Likes und Kommentare.

  7. Antworten Sie auf Kommentare. Austausch ist die beste Form der Interaktion. Seien Sie mit Ihren Followern im Gespräch. Die sozialen Medien machen es uns so einfach, persönliche Beziehungen mit Interessenten zu pflegen. Nutzen Sie diese und schätzen Sie die Interaktion wert!

  8. Analysieren Sie Ihre veröffentlichten Posts. Ist ein Beitrag für Ihre Follower nicht relevant, wird sich das schnell bemerkbar machen. Im Gegenzug dazu kann ein gut platzierter Post innerhalb weniger Minuten neue Followers generieren. Social Media ist gnadenlos und schnelllebig. So lange Sie sich dessen bewusst sind und die Wirkung Ihrer Beiträge abschätzen können, wird sich das die Waage halten.

  9. Begeisterung zu erzeugen ist schnell geschehen. Begeisterung zu halten ist nicht ganz so einfach. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Follower immer wieder aufs Neue begeistern können.

  10. Seien Sie im Einklang mit Ihrem Content und in Ihrer Kommunikation. Posten Sie nicht einfach Beiträge, damit etwas gepostet wird. Social Media ist ein Katalysator - auch unbedachter, qualitativ schlechter Content wird von Ihrer Zielgruppe wahrgenommen.

  11. Kommunizieren Sie persönlich und ehrlich. Versuchen Sie nicht etwas darzustellen, was Sie nicht sind. Die Social Media Community reagiert am positivsten auf persönliche und ehrliche Inhalte! Laden Sie hier das kostenlose Social Media ABC herunter

  Social Media

Weiterlesen →

5 Dinge, die Unternehmen in Baden-Württemberg bremsen

Posted by Armin Ruser on 21. September 2016

Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht: Wir Badener und Württemberger haben mehr Gemeinsamkeiten als wir denken: Hier und da haben wir früh in unseren Bausparvertrag einbezahlt, wir alle mögen guten Wein (auch wenn wir manchmal unter „gut“ etwas anderes verstehen) und wir brauchen uns mit unserer Arbeitsmentalität definitiv nicht zu verstecken.

Vor allem Letzteres trägt oft Früchte und die Wirtschaft im Südwesten Deutschlands erfreut sich schon seit vielen Jahrzehnten einer beeindruckenden Entwicklung. Gleichzeit haben wir jedoch auch gemeinsam, dass wir uns das Leben manches Mal schwerer machen als nötig. Wenn wir es schaffen würden, die folgenden Begrenzungen los zu werden, hätten wir es deutlich leichter und unsere Unternehmen wären (ohne Mehrarbeit) noch besser aufgestellt.

  Innovation, Vertrieb, Digitalmarketing

Weiterlesen →

Social Media ist kein Wunderkind!

Posted by Talitha Bainbridge on 15. September 2016

Ich selbst bin ein grosser Fan von Social Media Plattformen und glaube an den Einfluss und die Wirkungskraft derer. Aber ich musste die letzen Jahre auch die „Realität“ und den “Wandel” der Social Media verstehen und akzeptieren.
Die Vorstellung, dass ein Facebook-, Instagram- oder Twitter-Account ausreicht, um ohne viel Aufwand und Arbeit ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen in der digitalen Welt bekannt zu machen, ist leider nur ein wahr geglaubtes Märchen.

  Social Media

Weiterlesen →

Langweilen Sie Ihre Mitarbeiter nicht länger - mit diesen 6 Geschichten können Sie Menschen inspirieren.

Posted by Armin Ruser on 11. August 2016

Unternehmer und Führungskräfte, die große Ziele erreichen möchten, wissen, dass sie ihre Mitarbeiter inspirieren sollten. Aber wo lernt man das Inspirieren? Ihre Rede bei der Firmenfeier wird eher mit höflichem Applaus ertragen als begeistert erwartet. Vergeben Sie diese großartigen Chancen nicht länger.Erzählen Sie eine dieser 6 Geschichten.

(Die Struktur und zahlreiche inhaltliche Impulse zu diesem Artikel stammen aus dem empfehlenswerten Buch „The Story Factor: Inspiration, Influence, and Persuasion through the Art of Storytelling“ von Annette Simmons)

  Inbound Mktg, Marketing, Kommunikation, Innovation

Weiterlesen →

Mit diesen Werkzeugen betreiben Sie erfolgreiches Inbound Marketing

Posted by Jens Michaelis on 08. Juni 2016

Inbound-Marketing ist ein online Marketing-Ansatz, mit dem Sie dem veränderten Einkaufsverhalten der Konsumenten im digitalen Zeitalter begegnen. Anders als das klassische Outbound-Marketing, bei dem man durch das Schalten von Werbung und den Kauf von E-Mail-Adressen versuchte, Leads zu generieren, konzentriert sich das Inbound-Marketing auf die Schaffung hochwertiger Inhalte. Mi Inbound Marketing ziehen Sie die Aufmerksamkeit der Menschen auf Ihr Unternehmen und führen die Kunden zu genau den Produkten, die sie wirklich suchen.

  Inbound Mktg, Inbound Marketing

Weiterlesen →

Was ist eigentlich Inbound Marketing?

Posted by Jens Michaelis on 08. Juni 2016

Das Aufkommen des Internets und dann der Sozialen Medien hat das Einkaufsverhalten der Konsumenten radikal verändert. Warum das so ist, lässt sich mit diesen drei Begriffen kurz (!) zusammenfassen:

  Inbound Mktg, Inbound Marketing

Weiterlesen →

Inbound Marketing - mit diesen 4 Schritten machen Sie Unbekannte zu Ihren Kunden

Posted by Jens Michaelis on 08. Juni 2016

Inbound-Marketing ist die effektivste Marketingmethode für Online-Geschäfte im digitalen Zeitalter. Anders als das klassische Outbound-Marketing, bei dem man mit Anzeigen und durch den Kauf von E-Mail-Adressen versuchte, Leads zu generieren, konzentriert sich das Inbound-Marketing auf die Schaffung und Bereitstellung hochwertiger Inhalte. So ziehen Sie Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen und führen die Kunden zu genau den Produkten, die sie wirklich suchen. Dank der auf die Interessen Ihrer potenziellen Kunden abgestimmten Inhalte schaffen Sie auf ganz natürliche Weise Inbound-Traffic – und damit Interessenten, aus denen Sie im Laufe der Zeit zufriedene Kunden generieren werden.

  Inbound Mktg, Marketing, Inbound Marketing, Inbound Methodik

Weiterlesen →

So können Sie (auch als kleines Unternehmen) mit Digitalmarketing neue Kunden gewinnen.

Posted by Armin Ruser on 28. Mai 2016

Dass Digitalmarketing - angefangen bei einer top Website - wichtig ist, habe ich bereits in meinen Blog-Post EIN SCHÖNES FIRMENGEBÄUDE IM INDUSTRIEGEBIET - ABER EINE WELLBLECHHÜTTE IM INTERNET ausführlich beschrieben. Mit dem erkannten Problem möchte ich Sie aber nicht alleine lassen. Heute möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihr Digitalmarketing auf den aktuellen Stand bringen:

  Inbound Mktg, Marketing, Kommunikation, Innovation, Digitalmarketing

Weiterlesen →

Ein schönes Firmengebäude im Industriegebiet - aber eine Wellblechhütte im Internet.

Posted by Armin Ruser on 25. Mai 2016

In den letzten Jahren sind in den südbadischen Industriegebieten viele beeindruckende Firmengebäude entstanden. Millionen wurden in diese Bauten investiert. Offensichtlich sind hier Unternehmer am Werk, die an eine gute Zukunft glauben und bereit sind, mutige Investitionen zu tätigen.

  Inbound Mktg, Marketing, Kommunikation, Innovation

Weiterlesen →

Warum Marketing keine Augenwischerei sein muss

Posted by Armin Ruser on 22. April 2016

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn hätte ich mir kaum vorstellen können, im Marketing zu arbeiten. Das lag weniger am Marketing an sich als an meiner Vorstellung davon. Mein Bild von Marketing war von dem kurzsichtigen Denken mancher Marketing-Fachleute und deren oberflächlichen Arbeit geprägt, die man mit einem Begriff zusammenfassen kann: Augenwischerei.

  Marketing, Kommunikation, Innovation

Weiterlesen →